Wer den Schmerz kennt, kann besser damit umgehen.
Beim Zahnarzt wird die Hypnose zur Schmerzkontrolle erfolgreich eingesetzt. Viele Kulturen nutzten und nutzen die uralten Techniken um Schmerzen zu lindern.
Bei Schmerz kommen mehrere Ursachen in Betracht. Deshalb ist es notwendig, den Menschen mit allen körperlichen, seelischen und emotionalen Faktoren anzunehmen.
Mit Hilfe der Hypnose und Atemkontrolle erlernen Sie Techniken, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Schmerzen zu kontrollieren und damit zu lindern.

Diagnose
Wie entsteht Schmerz?
Was ist die Ursache meines Schmerzes?
Schmerzanalyse, Bewertung meines Schmerzes?
Wie gehe ich mit meiner Schmerzempfindung um?
Gesunde Abwehrmechanismen
Qualitative hochwertige Entspannung und Auswirkung auf Schmerzempfinden
Welche Ressourcen besitze ich bereits, um besser mit dem Schmerz umzugehen?

Vorstufe 1 Hypnosetherapie Stufe 1 -3
Abgewandelte Übung von Milton H. Erickson
Energie an bestimmte Körperstellen leiten
Erzeugen von Wärme und Kälte

Schmerz weg atmen
Pica Pica Atemtechnik aus Hawaii
Fernöstliche Atemtechnik aus dem Yoga

Hypnosetherapie Stufe 4-5
Erzeugen eines Taubheitsgefühls
Schmerzempfindung verändern
Körpereigene Endorphine aktivieren

Selbsthilfe
Körper- und Schmerzregulierung
15 Minuten täglich

Termine nach Vereinbarung Mo – Fr
0931/571709 oder über unser Kontaktformular