Essstörungen – Ungleichgewicht

Im Laufe der letzten Jahre, hat sich das Angebot von Nahrungsmitteln in Deutschland stark verändert.
Auch die Art und Weise, wie wir essen hat sich von natürlichen Gewohnheiten hin zu ungesunden Verhaltensweisen entwickelt.
Informieren Sie sich über
Magersucht/Bulemie
Die Probleme, die ein Ungleichgewicht in der Seele verursachen können, sind vielfältiger geworden.

Wenn Sie im Ungleichgewicht sind wirkt es sich auch auf die körperliche Ebene aus.

Die gute Nachricht, alle waren schon einmal in einem Gleichgewicht.

Durch gesundes Essverhalten, oft einfache Verhaltensänderungen, einfache Übungen und Hypnosemethoden können Sie Ihre Ernährung wieder in geregelte Bahnen lenken.

Dass Essstörungen auch durch Hypnose behandelt werden können zeigt die Studie der Universität Tübingen.
http://www.meg-tuebingen.de/1-hypnose-hypnoseforschung.htm